NTDW #13

Als wenn das Auftrennen einer falschen Naht nicht schon ätzend genug sei, folgt anschließend noch das Gefummel mit den Fadenresten, die mühselig aus dem Stoff gezogen werden wollen.

 

Unser Tipp: Ein Radiergummi verschafft Abhilfe! Einfach damit die Naht vom Stoff rubbeln und weniger ärgern! Der Trick ist wirklich Gold wert!

Na, kanntest du diesen Tipp schon? 

Lass' uns in den Kommentaren wissen, welche klugen Tipps DU weitergeben möchtest und vielleicht steht schon nächste Woche hier DEIN Tipp für alle sichtbar. Das wäre doch mal was....he?

 

Liebste nähfreudige Grüße vom Schnittenliebe-Team

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Nadine (Montag, 01 Mai 2017 12:48)

    Das kenne ich noch nicht. Klingt aber praktisch. Werde es beim nächsten mal ausprobieren.

  • #2

    Sandra (Dienstag, 02 Mai 2017 11:41)

    Ich benutze dafür ne Fusselrolle :D

  • #3

    Jasmin von Schnittenliebe (Mittwoch, 03 Mai 2017 18:41)

    Das mit der Fusselrolle ist eine grandiose Idee, liebe Sandra! Dürfen wir diesen mit in unsere Sammlung aufnehmen?