Flatterwoche#1 - Schmetterlinge im Buch

Heute möchte ich dir das erste Projekt meiner #Flatterwoche vorstellen: Origami Schmetterlinge aus den Seiten eines Buchs...

*Anm.: Wer mit Gewalt an Büchern nicht umgehen kann, sollte die nachfolgende Anleitung nicht ansehen! ;-)

 

Inspiriert hat mich meine dreijährige Tochter, die vor kurzem im Kindergarten hautnah miterleben durfte, wie aus einer unscheinbaren Raupe ein wundervoller Schmetterling wird. Die passenden Ohrwürmer gabs natürlich gratis dazu... Schmetterling, du kleines Ding, such dir eine Tänzerin...

Die kleinen Falter sind schnell gefaltet und geben eine tolle Fensterdeko her (befestigt habe ich sie mit einem kleinen Tesastreifen, sonst wären sie mir davongeflogen).

 

Wie man einen zauberhaften Origami Schmetterling faltet, kannst du in der folgenden Fotoanleitung sehen. Am Text habe ich diesmal sehr gespart, denn die Fotos sind wirklich selbsterklärend!

 

 

Na, hat dich das Schmetterlingsfieber nun auch gepackt? Das nächste #Flatterwochen-Projekt folgt in den nächsten Tagen, also bleib dran!

 

Deine Franzi von Schnittenliebe


Lust auf mehr?


Kommentar schreiben

Kommentare: 0